Sperrung der L 47 zwischen Föhren und Hetzerath

11.02.2022, IRT Redaktion

Im Rahmen der Bauarbeiten zur Erweiterung des Industrieparks Region Trier wird unter anderem auch die jetzige L 141 zwischen dem Industriepark Region Trier und der Ortsgemeinde Hetzerath an den Rand des Kaselbachs verlegt. Die neue L 141 mündet dann in die bestehende L 47 zwischen Föhren und Hetzerath. Um zukünftig eine reibungslose Nutzung der Landesstraßen zu gewährleisten, wird es erforderlich, die L47 auszubauen und zu verbreitern. Außerdem muss die neue L 141 an die L47 angebunden werden. Aus diesem Grund wird ab Montag, den 14.02.2022 bis 10.07.2022 eine Vollsperrung der L 47 zwischen Föhren und Hetzerath eingerichtet. Eine Umleitung erfolgt über die L 141 entlang des Industrieparks Region Trier. Die Zufahrt zum Casino Restaurant Föhren und dem Flugplatz Trier-Föhren ist über die Ortsgemeinde Föhren möglich.

Diesen Artikel empfehlen