Kinderfreizeit Ferien im Park – Herbstferien 2021

18.10.2021, IRT Redaktion

In den diesjährigen Herbstferien fand im Industriepark Region Trier wieder die beliebte Kinderfreizeit „Ferien im Park“ statt.

24 Kinder hatten zusammen mit den Betreuer*innen Leonie, Tom, Marcel, Tobias und Maxi in der vergangenen Woche viel Spaß im IRT.

Besonders im Rahmen der Corona-Pandemie mussten die Kinder oft zurückstecken. Umso schöner war es in diesem Jahr für die Kids, wieder ein Stück Normalität zu erfahren und gemeinsam eine tolle Ferienwoche zu erleben.

So haben die Kids in pädagogisch-spielerischen Herbstlichter und eigene Musikinstrumente gebastelt. Außerdem stand ein Ausflug zum Bergwerk nach Fell auf dem Programm. Am Mittwoch haben die Kinder eine Streuobstwiese im IRT besucht. Die gesammelte Apfelausbeute wurde am Nachmittag zu eigenem Apfelsaft gekeltert. Eine Wanderung zur Grillhütte Bekond mit Waldtag und Stockbrot backen sowie die Pflege der im Rahmen der Ferien im Park in den Osterferien 2019 gepflanzten Mammutbäume waren weitere Highlights für die Kids. Außerdem haben sie eine spannende Schatzsuche im IRT erlebt, Pizza selbst gemacht, Bäume gepflanzt und vieles, vieles mehr…

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Helfern und Unterstützern der Ferienfreizeit und besonders bei den Betreuern Leonie, Tom, Marcel, Tobias und Maxi, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Industriepark ermöglichen, herzlichst bedanken. Hier gibt es ein paar Impressionen:

Diesen Artikel empfehlen