Veranstaltung: Innovationsforum Human Resource

08.01.2020, IRT Redaktion

WAR FOR TALENTS

Unsere Großregion ist Heimat für viele kleine und mittelständische Unternehmen. Die Mehrheit dieser Unternehmen ist dauerhaft auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Gegensatz zu großen Metropolen wie Berlin, Köln oder München fehlt der Großregion die Visibilität, um die wenigen vorhandenen Fachkräfte nach der Ausbildung auf die Region aufmerksam zu machen.

Ziel des Innovationsforums ist es, Lösungsansätze für die dargestellten Probleme aufzuzeigen. Die Veranstaltung steht Geschäftsführern und Personalern von Unternehmen aus sämtlichen Branchen offen, um ein möglichst breites Feld von praktischem Input zu erhalten. Die Auftaktveranstaltung, bestehend aus einer Keynote, Podiumsdiskussion und einem Wrap-Up, soll innovative Lösungsansätze zur Gewinnung von neuen und zur Bindung von alten Mitarbeitern präsentieren. Es wird außerdem über aktuelle Problematiken im Recruitment gesprochen.

 

Programm:

Beginn 17.00 UHR

Networking, Begrüßung
Joachim Rodenkirch, Bürgermeister der Stadt Wittlich
Dr. Thomas Simon, CEO IT-Haus Föhren, Vorsitzender Mitl

Keynote
Andreas Dittes, CEO Talentwunder GmbH
War for Talent – wie man als KMU den Kampf um Talente gewinnt
• Entwicklung des Arbeitsmarktes
• Strategien und Tools für KMUs im Recruiting

Talkrunde
Moderation Leonard Preisler, Stefanie Kohl
Talkrunde mit personalverantwortlichen Mitarbeitern aus regionalen Firmen unterschiedlicher Branchen.

Wrap-up
Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

Stehimbiss, Networking

Ende der Veranstaltung 20.30 Uhr

 

Anmeldung und weitere Informationen hier

Diesen Artikel empfehlen